Auch in diesem Jahr nahm die Anne-Frank-Schule am regionalen Vorlesewettbewerb, der bereits im dritten Jahr in Folge an der Adolf-Reichwein Schule in Pohlheim stattfand, im Fach Spanisch teil. Wir sind besonders stolz eine Gewinnerin präsentieren zu können. Unsere Schülerin Natalia Szabelska aus der 10eG konnte sich in der Kategorie 1. Lernjahr Niveau A1/A2 erfolgreich gegen ihre Mitstreiter durchsetzen. Sie belegte somit den ersten Platz und freut sich über eine Gewinnerurkunde sowie einen Thalia Gutschein. Unser zweiter Schüler Millad Paryani aus der 10cR stellte sich in der Kategorie 2. Lernjahr A2/B1 vor und erhielt eine Teilnehmerurkunde. ¡Felicidades!

Fachlehreinnen Frau Saalmann und Frau Farfar freuen sich schon auf den nächsten Vorlesewettbewerb Spanisch 2021.