Die Physiker

von Friedrich Dürrenmatt

In Deutsch hat sich die Klasse 9gG unter der Leitung von Frau Dr. Katzer mit dem Buch „Die Physiker“ von Friedrich Dürrenmatt beschäftigt. Im Zuge dessen sollte sie schauspielerisch eine selbst erdachte Szene, zum Buch passend, darstellen. Hierzu wurde die Klasse in mehrere Gruppen eingeteilt. Um sich vorzubereiten, hatten die Gruppen mehrere Deutschstunden zur Verfügung. Die Schüler trafen sich außerdem noch außerhalb des Unterrichts –alle Gruppen mindestens ein Mal.

Zum Vorstellungstermin hatten sich alle Schüler verkleidet und/oder Requisiten für das Schauspiel mitgebracht.

Wir persönlich fanden, dass jede Gruppe ein sehr gutes Ergebnis vorlegte. Tatsächlich rechneten wir nicht damit, dass alle Gruppen, vor allem weil es auch ungewohnte Kombinationen waren, ein nachvollziehbares Skript vorlegen konnten und sich außerdem so viel Mühe gegeben haben. Es hat uns des Weiteren viel Freude bereitet das Skript auszuarbeiten und es war auf jeden Fall mal eine angenehme Abwechslung zu dem gewohnten Frontalunterricht und den schriftlichen Leistungsnachweisen.

 Paula und Rebecca (9g)

.

AFS zu Gast beim Bundesliga Basketball

Einen ganz besonderen Abend erlebten etwa 60 Mädels und Jungs der Jahrgangstufen 5-10 der AFS Linden beim Besuch des Heimspiels der Gießen 46ers. Durch die guten Verbindungen der Lindener Gesamtschule und dem Gießener Basketball sowie der vom Jugendkoordinator des...

Volleyball Kreisentscheid 2018

Die Jungen der AFS- Linden haben nach langer Zeit erstmals wieder bei „Jugend trainiert für Olympia“ im Volleyball beim Kreisentscheid, am 24. Oktober 2018 in Pohlheim teilgenommen. Die Mannschaften im Wettkampf II. (Jahrgang 2002 bis 2005) mussten jeweils zwei...

Trierfahrt unserer Lateinschüler

Lateinschülerinnen und -schüler der 8. Gymnasialklassen Das neue Schuljahr hatte kaum begonnen, als die Lateinschüler der 8.Klassen mit ihren Lateinlehrerinnen Kerstin Pistorius und Inga Saalmann und dem Referendar Florian Albrecht nach Trier fuhren. Die Schüler...

Leichtathletik Mädchen belegten den Bronze Platz

Bei den diesjährigen Stadt- und Kreismeisterschaften in der Leichtathletik waren an einem wunderbaren, sonnigen Wettkampftag an der Sportanlage in Lollar die Schulteams der Liebigschule Gießen, der Brüder-Grimm-Schule Klein-Linden, der Wettenbergschule, der...

We won’t spam!