Wir, die Schüler der Abschluss- und Abgangsklassen der Anne-Frank-Schule Linden möchten uns aus unserem letzten Schuljahr verabschieden.
Wir haben ein ganz besonderes Schuljahr hinter uns. Wichtige Momente, wie die Abschlussfahrt, eine Jahrgangsfeier oder eine große Abschlussfeier mit unserer Familie und unseren Freunden mussten leider abgesagt werden. Aufgrund der aktuellen Lage nehmen wir dies gerne in Kauf, da wir uns und andere Menschen nicht in Gefahr bringen möchten.

Als Symbol für unsere Zeit an der Anne-Frank-Schule haben wir ein Abschiedsbanner kreiert, welches aus unseren Händen besteht. – Sie sind bunt. – So, wie wir uns die Welt in der Zukunft vorstellen.
Eine Welt, die für die Menschen unabhängig ihrer Hautfarbe, Religion, Sexualität oder ihrer sozialen Herkunft eine gute Welt ist.

Die Abgangsklasse 10eG hat zusätzlich ein ganz besonderes Anliegen.
Wir, die Abgangsklasse 10eG haben uns dazu entschieden unsere Klassenkasse nicht einfach unter uns aufzuteilen, sondern mit einer Spende 100 Bäume pflanzen zu lassen.
Bäume, die – wie die Hände auf dem Abschlussbanner – ein Symbol sein sollen. In diesem Fall ein Symbol für etwas was auch in unserer momentanen Lage auf keinen Fall in Vergessenheit geraten darf!!!
Neue Probleme machen vorhandene Probleme nicht weniger schlimm. Für Corona wird hoffentlich ein Impfstoff oder ein Medikament gefunden. Und die Welt wird hoffentlich offener werden für die Vielfalt aller Menschen. Vielleicht schon dadurch, dass wir die großen Probleme nur gemeinsam bewältigen können. So auch das Größte. Ein Problem, das größer ist als alle, die jemals da gewesen sind. Den Klimawandel.

Fridays For Future war kein Trend und keine Eintagsfliege. Das Klima liegt uns sehr am Herzen! Wir hoffen mit dieser Spende weitere Schüler, Lehrer, Eltern, Großeltern und alle anderen Menschen dazu inspirieren zu können auch ihren Beitrag zur Verbesserung des Klimas zu leisten.

Hiermit verabschieden wir uns.

Die Abgänger der Anne-Frank-Schule und die Klasse 10e

(Geschrieben von Jessica Kapoor)